Das kleine #Bewegungs-ABC der Bewegungsvorschule Bewegigshüsli®, komm und tauch ein

Aktualisiert: 20. Feb.




B wie Bewegen


- Such Dir einen Ort mit genügend Platz

- Schalte deine Lieblingsmusik ein

- Bewege erst deine Beine, als würdest Du an selber Stellen gehen

- Spürst Du den Takt der Musik?

- Nimm jetzt deine Arme dazu

- Beweg deinen ganzen Körper, so wie Du es magst

- Tauch ein in diese Musik: lass' Dich bewegen

- Nutze den gesamten Raum den Du zur verfügung hast


Ganzkörperbewegungen helfen Dir beim Verarbeiten deiner Gefühle und regulieren deine Gefühlswelt. Durch die Bewegungen lernst Du deinen Körper kennen. Ganzkörperbewegungen fördern deine Koordination und Konzentration. Sich frei zur Musik bewegen macht Spass!