top of page

Bewegungsfabrik® Jetzt geht's los! Spass & Bewegung in den Turnhallen von St.Gallen

Aktualisiert: 11. Aug. 2023


Am 04.September 2023, starten wir mit der kostenlosen Probewoche in den Turnhallen, St.Leonhard, Buchwald und Riethüsli. Komm auch!



Unser Leitbild


Bei uns in der Bewegungsfabrik, steht das Kind und dessen Bedürfnis nach Spass, Bewegung und Beziehung im Zentrum.


Durch Lernen in Bewegung vermittelt unser professionelles Team Kindern Spass an Bewegung und bietet ihnen positive Erfahrungen. Hierfür schaffen wir eine spielerische, motivierende Lernumgebung und Raum, wo die freie Entfaltung zentral und vor allem ermöglicht wird. Gleichzeitig legen wir grössten Wert auf die ganzheitliche Entwicklung beim Kind. Nebst Unterstützung und Förderung körperlicher Fitness und motorischer Fähigkeiten, möchte unsere Bewegungsvorschule «Bewegighüsli» Kinder auch langfristig in ihren sozialen, emotionalen und kognitiven Fähigkeiten fördern und stärken, besonders Mädchen und Kinder mit Handicap.


Jedes Kind ist einzigartig, hat unterschiedliche Bedürfnisse und Fähigkeiten. Unser Team respektiert und fördert Individualität, schafft eine inklusive Umgebung, in welcher alle Kinder willkommen sind. Dadurch wächst im Speziellen auch das Bewusstsein für Gemeinschaftssinn, Verantwortung und Respekt. Es wird darauf geachtet, dass die Kinder sich gegenseitig respektieren, achten und unterstützen.


Wir setzen auch auf positive Verstärkung, welche Einfluss nimmt auf ein gesundes Selbstbewusstsein. Fortschritte werden gefeiert und Ermutigungen ausgesprochen, eigens gesetzte Ziele auch zu erreichen. Das Kind soll sich bei uns in verschiedensten Gruppen wohl und anerkannt fühlen.

Mit einer konstanten und strukturierten Turnstunde bieten wir den Kindern die Möglichkeit, ihre kognitiven und körperlichen Fähigkeiten kontinuierlich zu verbessern. Wir setzen klare Ziele und unterstützen die Kinder dabei, ihre Fortschritte zu erkennen, sich darüber zu freuen und diese dann auch zu erweitern.


Die enge Zusammenarbeit mit Eltern und Erziehungsberechtigten ist zentral und uns wichtig, die Rolle aller Bezugspersonen, vorab jene der Eltern für die gesunde Entwicklung des Kindes. Die offene, vertrauensvolle Kommunikation wird gepflegt und eine enge

Zusammenarbeit mit den Eltern und Erziehungsberechtigten vorausgesetzt, um sicherzustellen, dass die Bedürfnisse der Kinder bestmöglichst erfüllt werden.


Unser Leitbild ist Leitfaden für unsere «Bewegighüsli»-Turnstunden mit Kindern. Unser professionelles Team ist bestrebt, positive, bewegte und vor allem bereichernde Erfahrungen für jedes Kind zu schaffen und es auf seinem Weg zu gesunder und aktiver Lebensweise zu unterstützen und zu begleiten.





1.0 Turnstunden für eine gesunde Entwicklung

1.1 Einleitung

Unsere Turnstunden für Kinder sind eine grossartige Möglichkeit, um Spass an Bewegung und Bewegungsfreude zu vermitteln und gleichzeitig körperliche und geistige Entwicklung zu fördern. In folgendem, unserem Konzept werden wir verschiedene Aspekte von Turnstunden mit Kindern betrachten; einschliesslich Vorteile, Zielgruppen, Aktivitäten aber auch auf unseren einzigartigen pädagogischen Ansatz eingehen.


2.0 Vorteile von Turnstunden für Kinder


2.1 Förderung der körperlichen Fitness und Gesundheit

Durch regelmässige Bewegung in Turnstunden können Kinder ihre Ausdauer, Kraft, Flexibilität und Koordination verbessern. Grundbausteine für gesunde, körperliche Fitness werden bereits im Kleinkindalter gelegt.


2.2 Entwicklung sozialer Fähigkeiten

In einer Gruppe lernen Kinder, zusammenzuarbeiten, zu teilen, sich

gegenseitig zu unterstützen und Konflikte zu lösen.


2.3 Verbesserung der motorischen Fähigkeiten

Durch verschiedene Übungen und Spiele können Kinder ihre motorischen Fähigkeiten wie das Laufen, Springen, Werfen und Fangen verbessern.


2.4 Förderung der Konzentration und des Selbstbewusstseins

Durch das Erlernen neuer Bewegungen und das Überwinden von Herausforderungen entwickeln Kinder ihre Konzentrationsfähigkeit und ihr Selbstvertrauen.


3.0 Zielgruppen


3.1 Kinder im Vorschulalter (3-6 Jahre)

In diesem Alter ist das Kind besonders offen für neue Erfahrungen und hat

Spass daran, seine motorischen Fähigkeiten zu entwickeln.


3.2 Grundschulkinder (6-12 Jahre)

Ältere Kinder können von fortgeschritteneren Übungen und dem Spielen profitieren,

welche ihre körperliche Fitness und Koordination weiter verbessern.


4.0. Aktivitäten im Turnen für Kinder


4.1 Aufwärmen

Das spielerische Aufwärmen mit Musik und Bewegung hilft, sich auf die bevorstehenden Aktivitäten in Gemeinschaft vorzubereiten und die Durchblutung der Muskeln zu fördern, um Verletzungen zu vermeiden.


4.2 Grundlegende Bewegungen/Hauptteil

Die grundlegenden Bewegungen sind: Laufen, Springen, Hüpfen, Kriechen und Rollen und werden durch verschiedene Übungen und Spiele erarbeitet, trainiert und vertieft.


4.3 Parcours

Ein Parcours mit verschiedenen Stationen, welcher verschiedene motorische Fähigkeiten erfordert, bietet die Möglichkeit, eigene Fähigkeiten zu erkennen, zu testen und zu verbessern.


4.4 Spiele

Spiele (Fangen, Verstecken und Ballspiele) fördern u.a. soziale Fähigkeiten, Teamarbeit und die körperliche Fitness.


4.5 Entspannung

Am Ende unserer Turnstunden können Entspannungsübungen wie Atemübungen oder Yoga helfen, zur Ruhe zu kommen und sich zu entspannen.


5.0 Pädagogische Ansätze


5.1 Spielerisches Lernen

Kinder lernen am besten, wenn sie Spass haben. Deshalb sind alle Aktivitäten in unseren «Bewegighüsli»-Turnstunden spielerisch gestaltet, um Motivation und Interesse aufrechtzuerhalten.


5.2 Individualisierung

Da jedes Kind unterschiedliche Fähigkeiten und Bedürfnisse hat, sind unsere Turnstunden so gestaltet, dass sie darauf individuell eingehen und Rechnung tragen können.


5.3 Positive Verstärkung

Lob und positive Verstärkung sind wichtige Elemente, um Selbstbewusstsein und Motivation aufrechtzuerhalten.


5.4 Sicherheit

Sicherheit steht an erster Stelle. Diese Turnstunden finden unter professioneller Aufsicht unserer qualifizierten Sport-TrainerInnen der Bewegungsvorschule «Bewegishüsli» statt.

Alle Geräte und Materialien sind zertifiziert, sicher und werden altersgerecht eingesetzt. Regelmässige interne und externe Weiterbildungen aller unserer Sport-TrainerInnen ist Pflicht.


5.5 Ort

Unsere «Bewegighüsli»-Turnstunden finden in den Turnhallen der öffentlichen Schulen der Stadt St.Gallen statt: St.Leonhard, Riethüsli, Rotmonten und Heimat-Buchwald (weitere Standorte werden folgen).

Alle unsere vielfältigen Angebote finden Sie auf unserer Webseite : www.bewegighüsli.ch


5.6 Kosten

Die Kosten für eine einzelne «Bewegighüsli»-Turnstunde betragen CHF 10.- bis CHF 12.50.

Diese werden online auf unserer Webseite: www.bewegighüsli.ch/Angebote

mit Kreditkarte oder Twint bei Buchung im Voraus bezahlt.

Es besteht auch die Möglichkeit, ein 10-er Abo zu lösen. Es werden keine Kosten Rückerstattet. Dafür habt ihr keine Verpflichtungen.

Beachten:

Einlass zur Turnstunde ist nur gegen Bezahlung, 10-er Abo oder mit entsprechendem QRL-Code möglich!

Eltern, welche Sozialhilfe beziehen, können auf Anfrage eine Jahresrechnung stellen.


5.7 Versicherung

Versicherung ist Sache der Eltern/Erziehungsberechtigten.

Jegliche Haftung wird durch die Bewegungsvorschule «Bewegigshüsli» abgelehnt.


5.8 Richtlinien

Wir halten uns strikt an die Vorgaben des Schweizerischen Turnverbandes. Gleichzeitig übernehmen wir alle Grundlagen und praktischen Beispiele für unser «Bewegighüsli»-Sport-Training mit Kindern aller Turnsportarten. Auch halten wir uns an das Konzept unserer Bewegungsvorschule «Bewegigshüsli» bezüglich Haltung und Zusammenarbeit mit Kindern, Eltern sowie Erziehungsberechtigten.


6.0 Fazit


Unsere «Bewegighüsli»-Turnstunden für Kinder bieten eine Vielzahl von Vorteilen für körperliche und geistige Entwicklung. Durch spielerisches Lernen, unsere persönliche, professionelle und individuelle Betreuung sowie die positive Verstärkung, können Kinder Spass an Bewegung haben und gleichzeitig ihre motorischen Fähigkeiten verbessern. Uns ist es vor allem wichtig, dass unsere Turnstunden sicher und altersgerecht gestaltet sind, um allen Kindern Freude zu bereiten, ihnen positive Erfahrungen zu vermitteln.







59 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
Beitrag: Blog2_Post
bottom of page