Warum brauchen Kinder Bewegung?#KinderbrauchenBewegung

Aktualisiert: 25. Jan.

Es ist wichtig, dass sich dein Kind ausreichend bewegt. Bewegung und körperliche Aktivität spielen eine unumstrittene Rolle in der Entwicklung des Kindes. Es trägt erheblich zu einer gesunden körperlichen, geistigen und psychosozialen Entwicklung bei. Kinder, die sich nicht regelmässig oder zu wenig bewegen, können adipös werden. Viele Organerkrankungen werden durch Adipöse beeinflusst, zudem besteht ein grosses Risiko, Diabetes, Typ 2 sowie Herz- Kreislauf-Erkrankungen zu entwickeln.


Körperliche Aktivitäten sind ein wichtiger Grundbaustein für ein Leben in Gesundheit.

Du steigerst durch Bewegung das Wohlbefinden und stärkst das Immunsystem. Die Produktion von Glückshormonen wie Endrophinen und Dopamin werden durch die sportliche Aktivität gefördert. Gleichzeitig wird ein Anteil Adrenalin in Cortisol reduziert. Bewegung versorgt das Gewebe mit Sauerstoff und Nährstoffen und hilft dem Herz-Keislauf-System, effizienter zu arbeiten.


Das aller schönste bei deinem Kind ist, dass es sich von Natur aus gerne bewegt. Es versucht zu krabbeln, laufen, fällt hin und steht wieder auf. Dein Kind bewegt sich aus Freude und erfreut sich am Erlernen der Beweglichkeit und Fertigkeit. In der Regel bewegt sich jedes Kind, in jedem Alter gern.


Also raus, hinaus an die frische Luft, vorzugsweise in die Natur. Bewegung passiert dadurch von allein!

Dein Kind erfreut am erkunden, entdecken und erleben.


  • Zieht Euch entsprechend an, denn es gibt kein schlechtes Wetter, nur schlechte Bekleidung


  • Nimm Dir genügend Zeit dafür, so kannst Du Dich auf das Tempo deines Kindes einlassen


  • Vorzugsweise in der Natur, ist aber kein Muss, auch die Stadt bietet genug Möglichkeiten, mit ihren charmanten Stadtpärke, sich gefahrlos zu bewegen


  • Vergiss nicht, wer sich viel bewegt hat Durst. Eine Flasche mit Wasser ist immer dabei, evtl. auch eine Frucht. Keine gesüssten Getränke!




Bewegung ist Lernen, Lernen ist Bewegung #Bewegungslernen

Eine gute Bewegungserziehung steht im direkten Zusammenhang mit dem individuellen Lernprozess und der Persönlichkeitsentwicklung des Kindes.


42 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen